Empirische Kommunikations- und Medienforschung

Lehre

Sommersemester 2015

B.A. KMW

Modul 06-05-1002: Propädeutikum

Wissenschaftlich schreiben

dienstags 11 bis 13 Uhr, wöchentlich, SGB 410

Beginn:          14.04.2015

Das Seminar soll vor der Erarbeitung von Haus- und Abschlussarbeiten das angemessene Ausdrucksvermögen und die Stilsicherheit der Studierenden für wissenschaftliche Texte durch Analysen und Übungen vertiefen.

Dazu werden die sprachlichen Möglichkeiten des funktionalen Stiltyps Wissenschaft in Abgrenzung zu anderen Funktionalstilen charakterisiert und diskutiert.

Besonders im Blickpunkt steht die argumentative Problemklärung in wissenschaftlichen Texten. Die dazu vorhandenen sprachlichen Potenzen werden vorgeführt und trainiert.

 

M. A. KMW

Modul 06-05-411: Reflektionskolloquium

Kreativ schreiben

montags 09 bis 11 Uhr, Turnus nach Vereinbarung, SGB 410

Beginn:         13.04.2015

Das Seminar beschäftigt sich mit Schreibschulen und soll sprachliche Kreativität entfalten helfen. Dazu trainiert es die generative Phase des Schreibens und nutzt vor allem die Qualitäten der Sprache, die die Vorstellungskraft anregen. Durch neue Sichtweisen sollen sprachlich-stilistische Varianten bewusst gegen Routine und eingeschliffene Vorgänge eingesetzt werden.

Das Seminar eignet sich besonders für sprachinteressierte Studentinnen und Studenten, die Freude an phantasieanregenden Aufgabenstellungen und am Ausprobieren von stilistischen Gestaltungsmöglichkeiten haben.

Es trägt Werkstattcharakter.