Start » 

Aktuelle Meldungen des IfKMW

27.04.2017

ARD-Nachrichtenarche an der Universität Leipzig

Die Nachrichtenarche der ARD hat mit der Universität Leipzig einen neuen Heimathafen gefunden. Jun.-Prof. Dr. Markus Beiler und Prof. Dietz Schwiesau, MDR-Nachrichtenchef Sachsen-Anhalt, setzen das Projekt am Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft fort. Die Nachrichtenarche sammelt seit 2003 systematisch Hörfunknachrichten der ARD. Interessierte sollen sich so ein Bild der Hörfunknachrichten vergangener Jahre machen können. „Die Nachrichtenarche ist von unschätzbarem Wert, insbesondere auch für wissenschaftliche Untersuchungen“, so Markus Beiler, Juniorprofessor  für Journalismusforschung. „Wir werden die Nachrichtenarche daher mit weiteren Kooperationspartnern noch ausbauen.“ Das Projekt ist 2003 von ARD-Nachrichtenchefs in Nürnberg gegründet worden. Seit 2003 sind über 500 Nachrichtensendungen archiviert worden. Bislang wurden die Sendungen beim MDR in Magdeburg aufbewahrt.



Weitere Informationen gibt es hier.