Master Hörfunk

Basisinformationen

Abschluss: Master of Arts

Regelstudienzeit: 4 Semester = 2 Jahre

Studienbeginn: jeweils zum Wintersemester

Studienumfang: 120 Leistungspunkte = 900 Zeitstunden/Semester = ca. 18 Semesterwochenstunden Präsenzzeit

Zulassungsvoraussetzungen

  • Bachelorabschluss in einem sozialwissenschaftlichen Studiengang, vorzugsweise Kommunikations- und Medienwissenschaft, Publizistikwissenschaft, Journalistik, Politikwissenschaft, Kulturwissenschaften oder Soziologie mit mindestens 70 Leistungspunkten (LP) im Kernfach;
  • ist das Kernfach des Bachelorabschlusses Politikwissenschaft, Kulturwissenschaften oder Soziologie, müssen mindestens 30 LP im Bereich Kommunikations- und Medienwissenschaft, Publizistikwissenschaft oder Journalistik erbracht worden sein.
  • Nachweis einer mindestens 6-monatigen praktischen Tätigkeit im Hörfunk
  • Kenntnisse in zwei Fremdsprachen, (Niveau der einen Sprache gemäß Stufe B2, der anderen gemäß Stufe B1 des Europäischen Referenzrahmens für Sprachen)
  • Eignungsprüfung, für welche eine schriftliche Bewerbung notwendig ist, siehe dazu: Ordnung zur Eignungsfeststellungsprüfung.

Berufsorientierung

Als zweiter Studienabschluss qualifiziert der Masterstudiengang Hörfunk für gestalterische, organisatorische und technische Funktionen in Medienbetrieben, welche Hörfunk-Programme und -Zusatzdienste produzieren.