Master of Science Journalismus

B.A.-Wahlfach Hörfunk
(ab WS 2018/19: Crossmedia-Journalismus)

Teil des reformierten Gesamtkonzepts der Journalismusausbildung an der Universität Leipzig ist die Vermittlung grundständiger journalistischer Kompetenzen auf Bachelor-Ebene als Basis für den vertiefenden Master of Science Journalismus. Durch diese verschiedenen Angebote wird die Universität Leipzig auch künftig die Tradition der hochschulgebundenen Journalistenausbildung pflegen.

Zusammen mit dem M.Sc. Journalismus startet ab Wintersemester 2018/19 für Studierende aller geistes- und sozialwissenschaftlichen Bachelorstudiengänge der Universität Leipzig das neue Wahlfach „Crossmedia-Journalismus“. Es löst das bisherige B.A.-Wahlfach „Hörfunk“ ab.Das Wahlfach bietet eine grundständige praxisbezogene journalistische Ausbildung

in drei Modulen über drei Semester. Es ist eng verknüpft mit mephisto 97.6, dem Lokalradio der Universität Leipzig.

Absolventinnen und Absolventen des Wahlfachs Hörfunk bzw. Crossmedia-Journalismus erfüllen die fachspezifischen Zugangsvoraussetzungen für den Master Journalismus.Verantwortet wird das Wahlfach von Jun.-Prof. Dr. Sven Stollfuß, Juniorprofessor für Digitale Medienkultur, in enger Abstimmung mit dem M.Sc. Journalismus. Weiterhin engagieren sich im Wahlfach u.a. Prof. Dietz Schwiesau (Honorarprofessor für Multiplattform-Kommunikation und trimedialer Nachrichtenchef MDR Sachsen-Anhalt) und weitere renommierte Lehrbeauftragte aus der journalistischen Praxis.

Mehr zum Wahlfach Hörfunk bzw. Crossmedia-Journalismus findet sich hier.

Crossmediale Lehrredaktion „Campus“

Zentraler Bestandteil des Wahlfachs ist auch die crossmediale Lehrredaktion „Campus“. Die Lehrredaktion produziert aus einem modernen Newsroom. Die beiden zentralen redaktionellen Publikationskanäle sind die regelmäßig erscheinende Seite „Campusleben“ in der Leipziger Volkszeitung und die „Campus“-Website.

Bislang wurde die Lehrredaktion „Campus“ auf Master-Ebene angeboten. Im Rahmen der Gesamtreform der Leipziger Journalismusausbildung wurde die Lehrredaktion „Campus“ auf Bachelor-Ebene vorgezogen, um die grundständige journalistische Ausbildung zu stärken.

Die Lehrredaktion „Campus“ wird vom Leiter des Masterstudiengangs Journalismus, Jun.-Prof. Dr. Markus Beiler, verantwortet. Chefredakteur ist Dr. Johannes R. Gerstner.

Mehr zur Lehrredaktion „Campus“ findet sich hier.