WAHLFACH HÖRFUNK: Infos & Bewerbung

Basisinformationen

Abschluss: Das Wahlfach Hörfunk ergänzt den jeweiligen Bachelor-Studiengang.

Regelstudienzeit: 3 Semester

Studienbeginn: jeweils zum Wintersemester

Studienumfang: 30 Leistungspunkte =  ca. 6 Semesterwochenstunden Präsenzzeit

Zulassungsvoraussetzungen

  • Bachelorstudium innerhalb der Geistes- und Sozialwissenschaften (eine Anerkunnung in anderen Fakultäten ist u.U. möglich)
    +
  • VORERFAHRUNG SAMMELN:
    Freie Mitarbeit bei mephisto 97.6 (mindestens vier Wochen);
    ODER
    Teilinahme an einem Ausbildungsprogramm bei mephisto 97.6 (z.B. Akademie, RadioSchmiede)
    ODER
    Ein vierwöchiges redaktionelles Praktikum bei einem journalistischen Medienbetrieb.

Bewerbung

Die Anmeldung erfolgt (nach Erfüllung der Zulassungsvoraussetzungen, in der Regel im zweiten Fachsemester) per E-Mail an wahlfach(at)mephisto976.de

Benötigte Daten: Name, Matrikelnummer, Kernfach, Fachsemester.

Bewerbungsschluss ist der 31. Juli 2018.

Die Kapazitäten im Wahlfach Hörfunk sind begrenzt. Auch wenn die Zulassungsvoraussetzungen erfüllt sind, gibt es keine Garantie, einen Platz zu ergattern.

Warum überhaupt Zulassungsvoraussetzungen?

Im Wahlfach Hörfunk werden praktische Fertigkeiten der Radioarbeit und theoretisches Rundfunkwissen vermittelt. Durch die intensive und selbstständige Arbeit bei mephisto 97.6 kann das Wahlfach Hörfunk als ideale Vorbereitung auf eine spätere Beschäftigung in Rundfunk- und Online-Medien gelten.

Allerdings wissen wir aus Erfahrung, dass die Arbeit in den Seminaren unbedingt voraussetzt, sich in Grundzügen mit der Arbeit in einem Medienbetrieb (am besten: mephisto 97.6) auszukennen und erste journalistische Erfahrungen gesammelt zu haben.

Noch Fragen?

Die Ansprechpartner für das Wahlfach Hörfunk sind:
Sven Knobloch und Peter Komarowski

Kontakt: wahlfach(at)mephisto976.de